Aktuelle Informationen zur Corona-Situation

Informationen Stand  24.03.2020
 

Liebe Mandanten,

 

untenstehend habe ich Ihnen mehrere Informationen zum Thema „Coronakrise“ zusammengestellt. Ich möchte Sie bitten, daran zu denken, dass das Thema sehr dynamisch ist und wir täglich mit neuen Entwicklungen rechnen müssen. Sachverhalte, die am heutigen Tage aktuell sind, könnten morgen schon obsolet sein.

Wir werden versuchen, hier ein tägliches Update der Informationen zu machen und Sie in Abständen auch per E-Mail zu informieren.

 

Wir arbeiten im Moment mit der Bundessteuerberaterkammer und mehreren Steuerberaterverbänden zusammen, um an Informationen zu gelangen. Für Ende der Woche ist dort auch ein Zoom Meeting bezüglich der bestehenden Problematiken geplant, über das wir dann berichten werden. Des Weiteren haben wir uns bereits mit unserer Hausbank, der Volksbank Dortmund, auseinandergesetzt und diese versorgt uns bezüglich der KFW Kredite mit Informationen. Auch mit dem Landesverband haben wir bereits zum Thema „Quarantäne und Entschädigung“ telefoniert.

 

Hier ganz wichtig: das Bundesfinanzministerium prüft Maßnahmen, deren Umsetzung etwas Zeit erfordert, allerdings wird hier mit Hochdruck gearbeitet. Das haben uns die Institutionen bereits versichert.

 

Aufgrund des erhöhten Anrufvolumens weise ich auf folgendes hin:

 

  1. Dies sind alles nur Hinweise und es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte achten Sie immer auf das Datum der Angaben, das bezieht sich auch auf alle links im Internet. Im Moment ändern sich bestimmte Informationen täglich.

  2. Bei den meisten dieser Themen handelt es sich um Arbeitsrecht, so dass wir für eine weiterführende Beratung einen Rechtsanwalt hinzuziehen müssen, damit Ihre Fragen auch rechtlich sicher beantwortet werden.

  3. Wenn wir Sie weiterführend beraten sollen vereinbaren Sie bitte per Email aufgrund des großen Telefonaufkommens einen Telefontermin. Einer meiner Mitarbeiter wird sich dann kurzfristig bei Ihnen melden.

 

Sämtliche Anträge bezüglich Kurzarbeitergeld sowie Anträge bezüglich Steuerherabsetzungen oder Stundungen können von uns bearbeitet werden. Sollten Sie einen KFW Kredit in Anspruch nehmen wollen können wir mit Ihnen die notwendigen Unterlagen zusammenstellen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, das eine Beratung über diese allgemeinen Informationen hinaus kostenpflichtig ist.

 

Aufgrund der momentanen Situation möchten wir Sie außerdem bitten nicht ohne Termin vorbeizukommen.. Aufgrund der  Pandemie habe ich aus Vorsichtsmaßnahmen einige Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Wir sind weiterhin telefonisch  für Sie erreichbar.

 

Ich gehe aber davon aus, dass wir zumindest ab 23.03.2020 sämtliche Präsenztermine absagen müssen. Wir arbeiten an einer Alternative.

 

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit.

 

Anja Weingartz und Team

Bürozeiten:

Montags und Freitags

8:00 bis 13:00 Uhr

Dienstags bis Donnerstags
8:00 bis 13:00 Uhr & 13:30 bis 16:30 Uhr

Beratungstermine nur nach vorheriger Vereinbarung möglich!

Kanzleiadresse:

 

Hermannstr. 76
44263 Dortmund
Tel.: 0231 - 427869-0
Fax: 0231 - 42786929

a.weingartz@stb-weingartz.de